Erfolgreiche polnische Filmreihe

Unsere polnische Filmreihe fand von September bis April im idyllischen Dorfhaus Wietstock (Altwigshagen) statt. In diesem und im vergangenem Jahr wurden an fünf Abenden polnische Dokumentar- und Spielfilme gezeigt: „Ida“, „Polska Love Serenade“, „Pommersche Illusionen“, „Eine Hochzeit und andere Kuriositäten“ und „Der Garten jenseits des Flusses“. Dazu luden wir Referenten aus dem Umland, aus Polen und Dänemark ein. Beim letzten Film waren die beiden Regisseure Michał und Paweł Kulik dabei. Der Saal war voll und wir erfreuten uns darüber hinaus des Besuchs des Vertreters des Parlamentarischen Staatssekretärs Bernd Schubert. Wir danken für die erfolgreiche polnische Filmreihe unserem Partner pro wietstock e.V. und der Sparkassenstiftung Uecker-Randow für die finanzielle Unterstützung.

Es waren gelungene, diskussionsreiche Abende!

Polnische Filmreihe

Die Polnische Filmreihe findet im Rahmen der Kulturreihe des Vereins proWietstock „Kultur im Dorfhaus“.

Veranstaltungsort: Dorfhaus Wietstock

17.09.2016 – Ida (Paweł Pawlikowski, 2013)

03.12.2016 – Polska Love Serenade (Monika Woytillo, 2008)

21.01.2017 – Pommersche Illusionen (Jacob Dammas und Helge Renner, 2012), zu Gast: Jacob Dammas

25.03.2017 – Eine Hochzeit und andere Kuriositäten (Wojciech Smarzowski, 2004)

29.04.2017 – Der Garten jenseits des Flusses (Paweł und Michał Kulik, 2014), zu Gast: Paweł und Michał Kulik

Eine gemeinsame Veranstaltung von pro Wietstock e. V. und
der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Vorpommern e. V.