Chronik

2017

Deutsch-polnische Stammtische in Greifswald und Stralsund. Durchführung eines deutsch-polnisches interkulturellen Trainings „Interkulturell kompetent im Grenzgebiet“ in Greifswald. Veranstaltungsreihe „Menschen verbinden – Crashkurs Polnisch“ in verschiedenen Orten Vorpommerns wie Greifswald, Stralsund, Wolgast, Lassan, Löcknitz und Torgelow. „Horizonte verlangen nach Bewegung“ – Exkursion und Debatte zur zehnjährigen Mitgliedschaft Polens im Schengen-Raum in Greifswald.

2016

Zur neuen Vorsitzenden wurde Anna Gatzke gewählt. Durchführung von zwei deutsch-polnischen Brunchs in Greifswald. Projekt „Runder Tisch unterwegs“ anlässlich von „25 Jahren guter Nachbarschaft“ in Szczecin und Blankensee. Deutsch-polnische Fußball-Abende und Start einer polnischen Filmreihe im Dorfhaus Wietstock. Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen. Studienreise nach Szczecin zu „Opposition und gesellschaftliches Engagement in Polen heute: Das Beispiel Stettin“.

2015

Durchführung der XII. Regionalkonferenz Pommern: „Grenzüberschreitende Metropolregion Stettin“ in Szczecin. Netzwerktreffen und Aufruf an deutsch-polnische Vereine und Initiativen zur Bildung eines Bürgernetzwerks für die Metropolregion Stettin.

2014

Durchführung der XI. Regionalkonferenz Pommern: „Pommern/Pomorze – eine europäische Region“ in Greifswald. Exkursion nach Świnoujście. Jahresabschlussfeier mit einem Vortrag über den Stettiner Komponisten Carl Loewe in Diedrichshagen.

2013

Durchführung einer Konferenz zur „Aktuellen Situation der älteren Generation in Deutschland und Polen“ in Greifswald und der X. Regionalkonferenz Pommern: „Pommern – eine gereifte EU-Region“ in Szczecin. Exkursion nach Człopa zum Thema: „Gemeinsame Region – gemeinsame Ziele“.

2012

Festveranstaltung anlässlich des 10-jährigen Bestehens der DPG Vorpommern e. V. in Greifswald. Durchführung der IX. Regionalkonferenz Pommern: „Die Rolle des Sports bei der Annäherung der Nachbarn in der deutsch-polnischen Grenzregion Pommern“ in Zinnowitz. Exkursion über die Insel Wolin mit einem Empfang auf dem Erntefest in Wolin. Weihnachtsfeier mit einer Einführung in polnische Weihnachtsbräuche in Greifswald.

2011

Durchführung der VIII. Regionalkonferenz Pommern: „Bürgerschaftliches Engagement in Pommern“ in Szczecin. Erfolgreiche Unterstützung des Zustandekommens von Polnischunterricht im neuen Sprachlabor in der Schule in Neuenkirchen.

2010

Durchführung der VII. Regionalkonferenz Pommern: „Kultur als Brücke zwischen Polen und Deutschen in Pommern“ in Greifswald. Teilnahme an der Ehrenamtsmesse in Greifswald mit einer Ausstellung über die Arbeit der DPG Vorpommern.

2009

Durchführung der VI. Regionalkonferenz Pommern: „Polen 5 Jahre in der EU – Bilanz und Perspektiven des Dialogs in Pommern“ in Szczecin. Begleitung und aktive Unterstützung eines Partnerschaftsprojektes zur Errichtung eines Polnisch- Deutschen Sport- und Kulturzentrums in Człopa und eines Sprachlabors in der Schule in Neuenkirchen.

2008

Durchführung der V. Regionalkonferenz Pommern: „Von Ahlbeck bis Zittau“ in Greifswald. Veröffentlichung der deutsch-polnischen Broschüre „Dialog der Menschen in Pommern“.

2007

Durchführung der IV. Regionalkonferenz Pommern: „Gemeinsam in Pommern – in der Mitte Europas“ in Szczecin. Bildungsreise ins Europäische Parlament nach Strasbourg und Organisation einer Veranstaltung „Die EU und ihre Bürger“ in Greifswald anlässlich des endgültigen Wegfalls der Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Polen.

2006

Durchführung eines Themenabends „Kulturland Polen“ in Stralsund, der III. Regionalkonferenz Pommern „Gemeinsam in Pommern – Erfahrungsaustausch deutsch-polnischer Zusammenarbeit in Pommern“ und eines Workshops zum Gemeinnützigkeitsrecht für Vereine in Greifswald.

2005

Durchführung der Veranstaltung „Stettin – Szczecin, gestern und heute“ in Greifswald, eines Praktikantenaustauschs mit der TU Koszalin und eines deutsch-polnischen Kolloquiums zur kommunalen Wirtschaft. Ausrichtung der Jahrestagung des Bundesverbandes Deutsch-Polnischer Gesellschaften in Zinnowitz.

2004

Diskussionsveranstaltung „Was bringt die europäische Verfassung den Bürgern?“ in Greifswald. Unterstützung des Europafestes auf Usedom zur Aufnahme Polens in die Europäische Union. Durchführung der II. Regionalkonferenz Pommern „Vorpommern und Westpommern gemeinsam in der EU – Initiativen für eine europäische Zukunft“ in Szczecin. Start des „Kooperationsteam Pommern“ als Arbeitsgruppe von polnischen und deutsche Vertreter/-innen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und von Nichtregierungsorganisationen.

2003

Durchführung der I. Regionalkonferenz Pommern „Entwicklung einer EU-Bürgergesellschaft in der deutsch-polnischen Grenzregion Vorpommern/Westpommern“ und eines ersten deutsch-polnischen Salons in Greifswald. Exkursion nach Szczecin.

2002

Gründung einer selbstständigen Deutsch-Polnische Gesellschaft (DPG) Vorpommern e. V. in Greifswald. Zur Vorsitzenden wurde Maria Burow gewählt. Durchführung einer zweitägigen Konferenz über Koordinierung grenzüberschreitender Zusammenarbeit und einer deutsch-polnischen Journalistentagung.  Entwicklung einer deutsch-polnische Broschüre über Greifswald „Herzlich willkommen in Greifswald – Greifswald wita serdeczenie“.

1994

Gründung des Vereins „Deutsch-Polnische Gesellschaft in Mecklenburg- Vorpommern e. V.“ mit einer Sektion „Vorpommern“.

1986

Gründung der „Arbeitsgemeinschaft deutsch-polnische Verständigung“, als Vorläufer des Deutsch-Polnische Gesellschaft Bundesverband.